Spekulation und Profitgier? Leerstand in Detlev-Bremer-Straße beenden!

Mit einer Kundgebung vor dem seit Jahren leerstehenden Gebäude in der Detlev-Bremer-Str. 25-27 (St. Pauli) haben heute „Mieter helfen Mietern“ und die Initiativen „St. Pauli Code Jetzt“ sowie „St.Pauli selber machen“ gegen diesen Leerstand protestiert. Sie fordern, dass die 30-40 kleinen Wohnungen sofort an unterversorgte und wohnungslose Menschen auf St. Pauli vermietet werden. Das Gebäude liegt im Bereich der „Sozialen Erhaltungsverordnung St. Pauli“ – eine angedachte Nutzung als Boardinghouse würde den Zielen dieser Verordnung daher entgegenlaufen. „Spekulation und Profitgier? Leerstand in Detlev-Bremer-Straße beenden!“ weiterlesen

Film: Sternstunde Null – Stadtplanung vom Feinsten

Die Sternbrücke im Film. Am 16. November (20 Uhr) im SerrahnEINS in HH-Bergedorf präsentiert Paul Uhlig seinen Film über die Planungen und den Protest gegen die Monsterbrücke. Mit dabei ist auf Einladung des “Amts für demokratische Kultur” und dem “Verein für ein Kulturhaus Serrahn e.V.” auch Heike Sudmann, von der Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE. „Film: Sternstunde Null – Stadtplanung vom Feinsten“ weiterlesen

Demo Berlin: WOHNEN FÜR ALLE! Gemeinsam gegen hohe Mieten und Verdrängung

Erstmalig versammeln sich am 11. September 2021 Mieter*inneninitiativen und -vereine, stadtpolitische Gruppen, Gewerkschaften und Verbände aus dem gesamten Bundesgebiet in Berlin, um einen radikalen Kurswechsel in der Mieten- und Wohnungspolitik von der zukünftigen Bundesregierung einzufordern. So unterschiedlich die Forderungen sind – das Ziel ist das gleiche. „Demo Berlin: WOHNEN FÜR ALLE! Gemeinsam gegen hohe Mieten und Verdrängung“ weiterlesen

#Schilleroper – Einstellung der Abbrucharbeiten!!!!!

So rabiat, wie in den letzten Tagen hier gearbeitet wurde, höchste Zeit. Gut, dass die Behörden auf meinen Hinweis vom Mittwoch hin eingeschritten sind. Dank an die aufmerksamen Anwohner:innen, die mich informiert haben. pic.twitter.com/MUxKOVR2ML „#Schilleroper – Einstellung der Abbrucharbeiten!!!!!“ weiterlesen

STERNSTUNDE NULL // Ein Film über die “Sternbrücke” in Hamburg-Altona

“Sternbrücke im Film – unbedingt ansehen”, empfiehlt die LINKEN-Bürgerschaftsabgeordnete Heike Sudmann. “Was ihr immer schon wissen wolltet rund um die monströse Planung für die Sternbrücke: In diesem sehr gut gemachten Film findet ihr die Informationen. „STERNSTUNDE NULL // Ein Film über die “Sternbrücke” in Hamburg-Altona“ weiterlesen

Neuer Bürger:innenBrief: Klimapolitik, Mieten, Wahlen und Kämpfe

Die Sommerferien sind vorbei, der neue Bürger:innenbrief ist fertig und nun geht es mit direktem Kurs Richtung Bundestagswahlen. Gemeinsam präsentieren Heike Sudmann & Sabine Boeddinghaus von der LINKS-Fraktion nicht nur die Themen aus der Bürgerschaft, sondern auch, was sonst in der Stadt und Global ansteht. Es geht im Klima, um Mieten, um Schulstart, um Corona, um Wahlen und um die Erinnerung an Ester Bejarano.
„Neuer Bürger:innenBrief: Klimapolitik, Mieten, Wahlen und Kämpfe“ weiterlesen

Mobil ohne Auto und für mehr Klimaschutz: Fahrradsternfahrt 2021

Klar, dass Heike Sudmann, Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete und verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion dabei ist, wenn am 20. Juni die Fahrradsternfahrt mit vielen vielen Auftaktorten in und um Hamburg herum an den Start geht: „Mobil ohne Auto und für mehr Klimaschutz: Fahrradsternfahrt 2021“ weiterlesen

Stopp Rüstung: Hamburger Hafen ohne Waffen

„Bomben, Panzer, Kleinwaffen und Munition, Kernbrennstoffe, Torpedoaufzüge für U-Boote sowie Kriegsschiffe und Ersatzteile – all diese todbringenden Rüstungsgüter werden über den Hamburger Hafen exportiert, auch in Kriegs- und Krisengebiete. Damit das endlich aufhört, ist die Unterstützung der Volksinitiative gegen Rüstungsexporte so wichtig. Ihr könnt nicht nur selbst unterschreiben, sondern auch in eurem Freund:innen-/Bekannten-/Kolleg:innenkreis Unterschriften sammeln. Alles Weitere findet ihr hier“. Heike Sudmann von der Hamburger Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE hat die Volksinitiative unterschrieben und sammelt Unterschriften!